Portobello Tacos

Zutaten für 4 Portionen a 3 Tacos:

Für das feurige Fajita-Gemüse

    • 2 rote Paprika
    • 2 gelbe Paprika 
    • 2 Zwiebeln 
    • 4 EL eingelegte Jalapeños 
    • 3 EL Olivenöl 
    • 6 EL Tartex BROTZEIT Champignon 
    • 4 EL Limettensaft 
    • 150 ml Wasser 
    • 3 Knoblauchzehen

 

Für die Portobellos

  • 8 Riesenchampignons (ca.400g)
  • 1 EL Olivenöl
  • ½  TL Salz

 

Außerdem 

  • 2 Avocados
  • 1 Bund Koriander
  • 12 kleine Tortillas

 

Zubereitung: 

Paprika und Zwiebeln in feine Streifen schneiden. Jalapeños fein hacken. Olivenöl in eine heiße Pfanne geben und das Gemüse bei mittlerer Hitze 7 Minuten schmoren. Ab und zu umrühren.

Tartex BROTZEIT Champignon mit Limettensaft und Wasser glatt rühren. Knoblauch pressen oder fein hacken und unter die Sauce rühren. Das Gemüse mit der Sauce ablöschen, Herd ausschalten und auf der heißen Herdplatte 3 Minuten ziehen lassen.

Champignons im Ganzen mit Öl einreiben, in der Pfanne oder auf dem Grill über direkter Hitze 3 Minuten pro Seite angrillen, mit Salz würzen und über indirekter Hitze weitere 7 Minuten kross grillen. Vom Rost nehmen und in Scheiben schneiden. 

Das Fruchtfleisch der Avocados würfeln, Koriander fein hacken. Tortillas im Ofen, auf dem Grill oder in einer heißen Pfanne ohne Öl aufwärmen. Mit Fajita-Gemüse und Champignons füllen, mit Avocadowürfeln, gehacktem Koriander und eingelegten Jalapeños toppen und heiß servieren. 

Tartex Rezept Portobello Taccos