Vietnamesisches Banh-Mi Sandwich

Zutaten (4 Portionen):

Für die Pickles

  •  2 Karotten
  •  ½  Rettich
  •  1 TL Salz
  •  2 TL Agavendicksaft
  •  60 ml Weißweinessig
  •  60 ml Wasser

 

Für das Austernpilz-Geschnetzelte

  • 2 Schalotten
  • 3 EL Erdnussöl
  • 400g Austernpilze
  • 2 gelbe Chilis
  • 2 Knoblauchzehen
  • ½  TL Salz
  • ¼  TL schwarzer Pfeffer

 

Außerdem

  • 4 Baguettebrötchen
  •  2 EL Tartex BROTZEIT Chili
  • ½  Salatgurke
  • 1 Frühlingszwiebel
  •  ½  Bund Koriander

 

Zubereitung: 

Karotte und Rettich in feine Streifen schneiden, mit 1⁄2 TL Salz vermengen und leicht mit den Fingern einmassieren. 5 Minuten ziehen lassen, anschließend abgießen und leicht abwaschen.

Agavendicksaft, das übrige Salz, Weißweinessig und Wasser verrühren, das Gemüse darunter mischen und 15 Minuten ziehen lassen.

Schalotten in feine Würfel schneiden, Erdnussöl in eine heiße Pfanne geben und die Schalotten 1 Minute anschwitzen.

Hitze auf mittlere Stufe reduzieren, Austernpilze mit den Händen in mundgerechte Stücke zupfen und unter die Schalotten heben. Chilis in feine Ringe schneiden und zu den Pilzen geben. 10 Minuten schmoren lassen, ab und zu umrühren.

Nach 7 Minuten den vorher fein gewürfelten Knoblauch hinzu geben, nach der gesamten Garzeit mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Baguettebrötchen auf-, jedoch nicht ganz durchschneiden, Gurke in dünne Scheiben schneiden, Frühlingszwiebel hacken und Korianderblätter zupfen. Die untere Hälfte der Brötchen mit Tartex BROTZEIT Chili bestreichen, anschließend mit Gurke, dem Pilzgeschnetzeltem und den Pickles belegen, mit Frühlingszwiebeln und Koriander toppen und anschließend das Sandwich zuklappen.

Tartex Rezept VIETNAMESISCHES BANH-MI-SANDWICH